Wenn wir momentan schon nicht die Tür zum Grend für euch öffnen dürfen, öffnen wir für euch 25 Türchen in unserem GrendAdvent-Kalender. Eine kleine Reise durch gestern, heute und morgen.
Warum unser GrendAdvent Kalender 25 Türchen hat?

…Das erfahrt ihr, wenn es sich öffnet. Wir wünschen euch allen eine schöne und warme Adventszeit!

Türchen Nr. 1: Auszug aus einem Gespräch mit Willi Lippens, der von seinen Besuch in „Fußball, Frau, Ferde“ im Theater Freudenhaus erzählt.

Türchen Nr. 2: Heute ein Adventshäppchen aus dem Konzert von „Dirty Deeds“ am 21.2.2020 im Grend.

Türchen Nr. 3: Heute liest Raphael Batzik, der in “Ruhrfaust” den Faust spielt ein Weihnachtsgedicht von … na, von wem wohl?Natürlich von Johann Wolfgang von Goethe.

Türchen Nr. 4: 2021 feiern die „Freunde der italienischen Oper“ das 25. Bühnenjubiläum, ein Grund tief in die Archivkiste zu tauchen und alle, die mal in diesem Stück gespielt haben zu zeigen. (Hoffentlich haben wir keinen vergessen).

Türchen Nr. 5: Hier melden sich unsere Bürohunde Kaline und Milo zu Wort und senden tierische Adventsgrüße.

Türchen Nr. 6: Hier sieht man, wie sich Frank vom Kartenvorverkauf im Lockdown die Zeit vertreibt.

Türchen Nr. 7: Ein kleiner Aufmunterungsspruch von keinem anderen als Karl Valentin.

Türchen Nr. 8: Ruhrgebiets Erfolgsautor Sigi Domke liest: Sigi Domke

Türchen Nr. 9: Eine kleine süße Schweinerei aus Omas Kochbuch als kulinarisches Trostpflaster für die langen Abende auf dem sofa, die ihr momentan nicht im Theater Freudenhaus verbringen dürft.

Türchen Nr. 10: Und noch ein Spruch…

Türchen Nr. 11: Ein musikalischer Gruß „Ja, watt denn, ja, watt denn“ Ein kurzer Ausschnitt „Der Vorstand“ im Sommer im Grend Biergarten.

Türchen Nr. 12: Zur Erinnerung mal der Trailer vom “Ruhrfaust”, und hoffentlich bald wird er auch wieder auf unserer Bühne zu Sehern sein

Türchen Nr. 13: Unser Ensemble Mitglied Thos Renneberg liest Selbstgeschriebenes vor

Türchen Nr. 14: Heute gibt es was zu gewinnen: Wer die schönste Begründung schreibt, warum unbedingt er oder sie einen Theater Freudenhaus Gutschein gewinnen muss, der soll den Gutschein bekommen.

Türchen Nr. 15: Heute ein Punsch Gruß aus der Grend Kneipe

Türchen Nr. 16: Heute liest unser Ensemble Mitglied Angelo Enghausen Micaela ein musikalisches Rätsel vor und wer heute bis 24 Uhr als erstes die Lösung postet, gewinnt einen Theater Freudenhaus Gutschein.

Türchen Nr. 17: Heute liest unser Ensemble Mitglied Aless Wiesemann.

Türchen Nr. 18: Unser “Hamburger Jung” im Ensemble Paul Hofmann singt auf Plattdeutsch

Türchen Nr. 19: Seit vielen Jahren Tradition, aber 2020 erstmals ausgefallen …Das Weihnachtskonzert mit Marilyn´s Army. Hier eine kleine Erinnerung an das Konzert aus dem letzten Jahr. Special guest: Television Sect.

Türchen Nr. 20: Unser Ensemblemitglied Thos Renneberg & seine Frau Susanne singen Selbstkomponiertes

Türchen Nr. 21: Unser Ensemblemitglied Orestes Fiedler liest vor.

Türchen Nr. 22: Unser Ensemblemitglied Raphael Batzik liest vor.

Türchen Nr. 23: Unser Ensemblemitglied Johanna Wagner liest vor.

Türchen Nr. 24: Heute singen Ximena de Costa Nora, Spanisch Dozentin im Grend Bildungswerk und ihr Mann Rene (er ist Sänger im Aalto) und das gesamte Grend Team wünscht euch fröhliche Weihnachten!

… Türchen Nr. 25 :-):

Heute öffnen wir unser letztes Türchen für dieses Jahr. Wir wünschen euch noch schöne Weihnachtstage, eine gute Zeit zwischen den Jahren und kommt gut in ein besseres 2021!Wir freuen uns auf euch im nächsten Jahr. Bleibt gesund&fröhlich.