Corona und die Konsequenzen

Liebe Freunde und Freundinnen des Theater Freudenhaus,

Unser Theater wird gezwungenermaßen bis zum Ende der Osterfeiern geschlossen bleiben und somit werden alle Vorstellungen ausfallen.

Unser Theaterbüro wird ebenfalls bis auf weiteres für den Kundenverkehr geschlossen sein. Wir sind aber weiterhin per Mail (theater-freudenhaus@grend.de) zu erreichen. Falls Sie im Büro telefonisch nur unseren Anrufbeantworter erreichen, hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer, wir melden uns auf jeden Fall zurück.

Alle, die schon Karten haben, werden wir versuchen zu erreichen, um mit Ihnen Rückgabe oder Umbuchung zu klären.

Diese Krise ist nicht nur für alle Theater ein finanzielles Desaster, sondern auch und besonders für unsere freiberuflichen Schauspieler*innen. Keine Vorstellungen = keine Einnahmen.

Daher unsere Bitte, spenden Sie Ihre bereits gekaufte Karte oder kaufen Sie eine „Spenden-Theaterkarte“ für die Vorstellungen, die in der nächsten Zeit abgesagt sind. Das Geld wird zu 100% an unser Ensemble weitergeleitet. Gegebenenfalls können wir Ihnen auch eine Spendenquittung ausstellen.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald wieder gesund und munter in unserem Theater begrüßen zu dürfen.