Die etwas andere Weihnachtsfeier

Foto: Theater Compagnia Buffo

Wir befinden uns im Alten +Pflegeheim „ GREND e.V. Essen – Steele .“ Ein Ort der Stille und Besinnung!
Angela Gülck ,in der Rolle der altrussischen Gräfin Natalia Pawlowa als Insassin und Willi Lieverscheidt als
knorriger Altenheimbewohner Bachmann, haben sich bereit erklärt die Gestaltung der diesjährigen Weihnachtsfeier zu übernehmen und in Szene zu setzen. Gräfin Pawlowa und Bachmann meinen es ernst. Sie bringen Weihnachtsgeschichten von namhaften Autor/innen auf die Bühne, in denen sich die Harmonien und
Disharmonien der Weihnachtszeit wiederspiegeln. Dabei ziehen sich die Weihnachtsgeschichten nie in die Idylle verklärten Weihnachtszaubers zurück. Mit den Mitteln des burlesken Theaters – Puppenspiel, Opergesang, Kaspertheater, Masken, Schattentheater, Slapstickeinlagen – wird eine unvergesslich komische, melancholische und anrührende Weihnachtsfeier zelebriert. Und deswegen machen sie Lust auf das Fest der Feste, denn sie suchen immer nach dem Kern der Wahrheit: Der Glaube an eine wahrlich wunderbare Nacht.

Mitwirkende:

Angela Glück

Willi Lieferscheidt

Termine

Die etwas andere Weihnachtsfeier

Di   6.12.2022

20:00

Zielgruppe/Ort (Auswahl): Theater Freudenhaus im GREND

Preis: 18,-

Theaterkarten Bestellen: Karten vorhanden

Link zu den Karten: https://www.grend.de/theater-freudenhaus-tickets-bestellen/?stueck=Die etwas andere Weihnachtsfeier&datum=06.12.2022&std=20&min=00

 

Gastproduktionen