Orestes Fiedler

Orestes Fiedler wurde in Polen geboren und ist in Essen aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte er zunächst Theaterwissenschaft und Anglistik/Amerikanistik an der Ruhr-Universität Bochum. Während dieser Studienzeit nahm er privaten Schauspielunterricht, besuchte zahlreiche Workshops, wo er unterschiedliche Arbeits- und Spielmethoden kennenlernte und verbrachte mehrere Monate in den USA, wo er unter anderem ein zweimonatiges Filmschauspiel-Training an der New York Film Academy in Los Angeles absolvierte. Zurück in Deutschland begann er dann eine vierjährige Schauspielausbildung an der Theaterakademie Köln und schloss diese 2014 mit einem Diplom und einer ZAV Zertifizierung ab.

In den folgenden Jahren arbeitet er als Bühnenschauspieler in Köln und Essen, ist somit eng mit der freien Theaterszene in NRW verbunden und ist außerdem mit verschiedenen Präventionsstücken an Schulen unterwegs. Seit 2018 ist er zudem vermehrt für Film und Fernsehen tätig, war mittlerweile in deutschen sowie internationalen Produktionen zu sehen und gehört zum festen deutsch-portugiesischem Ensemble des Lissabon Krimi (ARD). Für das Theater Freudenhaus, eine Bühne seiner Heimatstadt, die er auch schon seit jungen Jahren kennt, spielt er nun seit 2016.

Weitere und aktuelle Informationen sind zu finden auf www.orestesfiedler.de