Wolfgang A. Wirringa

Wolfgang A. WirringaWolfgang A. Wirringa absolvierte die Schauspielausbildung in seiner Heimatstadt Düsseldorf und Köln. 1979 war er Gründungsmitglied der freien Schauspielkompanie “Jhawemirc e.V.” und der Spielstätte “Hansa-Palast” in Düsseldorf. Es folgten diverse Engagements in Deutschland – acht Jahre spielte er am “Theater an der Luegallee”.

Wolfgang arbeitet als Schauspielcoach und Theater-Kursleiter in der Dramaschule Düsseldorf. Im Theater Freudenhaus ist er in “Butterkuchen – man steckt nich drin”, “Voll verstopft” und als Felix in “Ein seltsames Paar” zu sehen.