Marilyn’s Army

Ticketinfos aktuell: Derzeit ist das Konzert aus-reserviert!

Alle Reservierer werden jetzt von uns angeschrieben und müssen die bestellten Tickets per Überweisung kaufen. Sollten nun nicht alle dieser Tickets auch bezahlt werden, können Interessenten von der Warteliste “nachrücken”. Daher nehmen wir jetzt eine begrenzte Anzahl von Nachfragen auf einer Warteliste auf!

________________________________

Marilyn’s Army sind fraglos eine DER Band-Legenden des Ruhrpotts. Satte 35 Jahre und zwölf Alben haben sie auf dem Buckel und dabei so ziemlich alles an Höhen und Tiefen erlebt, was das Musikerleben hergibt. Sie waren nie berühmt, sie waren nie weg vom Fenster – sie standen immer für einen unabhängigen Sound, der neu formiert wurde, sobald die Beteiligten den Eindruck hatten, dass die Zeit dafür reif sei.


Abseitspop haben sie ihre Musik stets genannt und damit vorab all die stilistischen Umkehrschwünge abgedeckt, die man sich in der Bandhistorie geleistet hat. Vom mit Spielzeuginstrumenten aufgepimpten, queren Folkpop der ersten Jahre bis hin zum straight-melodiösen Punkrock mit Wave-Walzern der letzten Alben – Marilyn’s Army haben ein gut 200 Songs umfassendes Repertoire, das Zeitgeschichte ist und sämtliche Facetten der Independentmusik abdeckt. Im Zentrum von alldem: Die Texte von Sänger Frank Klötgen, der mittlerweile als ZEIT-Literaturpreisträger ein Dutzend Bücher veröffentlicht hat und aktuelles Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft ist.

Eigentlich hatten Marilyn’s Army geplant, im Frühjahr 2020 ihr 33-ein-Drittel-Bandjubiläum zu feiern. Dann kam Corona und verhinderte sogar noch das alljährliche Weihnachtskonzert der Army. Aber auch 2021 gibt es etwas zu feiern: Die Dienstjahre der aktuellen Besetzung summieren sich auf exakt 150 Jahre (selbst “Neuling” Bernward Schilke spielt schon 22 Jahre bei der Army mit). Das lässt sich wohl kaum überbieten. Mitzuerleben am 10. Juli im Grend Biergarten – wenn Marilyn’s Army nach der längsten Pause ihrer Bandgeschichte lautstark Wiederauferstehung feiern.

___________________________

Wichtige Infos zum Kartenverkauf:

Wir hoffen und sind sehr zuversichtlich, Ihr ausgewähltes Konzert in unserem Biergarten darbieten zu können!

Da uns die im Juli aktuellen Vorgaben zum Infektionsschutz noch nicht bekannt sind, können wir bislang jedoch leider noch nicht genau planen, wie viele Zuschauer teilnehmen können und wie hoch dementsprechend die Ticketpreise sein werden. Da dann absehbar aber immer noch Abstandsregeln gelten werden verkaufen wir lediglich 2 Tickets pro Reservierung und werden Ihnen am Veranstaltungstag einen Sitzplatz zuweisen.

Senden Sie uns gerne Ihre Reservierungsanfrage an konzerte@grend.de unter Angabe

  • der Namen beider Besucher, für die Sie reservieren möchten,
  • beider Adressen,
  • beider Telefonnummern und
  • beider Emailadressen.

Sobald feststeht, dass wir für Sie spielen dürfen und wieviel ein Ticket kostet, kontaktieren wir Sie und dann können Sie entscheiden, ob Sie tatsächlich Tickets buchen möchten.

Allgemeine Hinweise zur Programmreihe „Grend goes Biergarten“:

  • Straßengeräusche: Wir planen in diesem Jahr mittels zusätzlicher Lautsprecher, die Tonqualität wesentlich zu verbessern. Dennoch liegt unser Biergarten an einer Straße und Geräusche der vorbeifahrenden Autos oder das Läuten der Kirchenglocken wird noch zu hören sein.
  • Sichtschutz: Um Ihnen eine angenehmere Atmosphäre zu schaffen ist der Biergarten mittels Sichtschutz von der Straße getrennt.
  • Einlass: Der Einlass beginnt eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Gefördert durch die Fördermittelzahlung der Stadt Essen im Rahmen des Corona Sonderfonds Kultur.