• Jetzt mitmachen: MIXTAPE

    Wir singen eure Lieblingssongs im Theater! – Natürlich mit Live-Begleitung!!!

    Folgt dem Link und sendet uns eure Lied-Wünsche: aus allen Einsendungen wählen wir rund 20 Lieder aus, damit wir nach der Veranstaltung noch Zeit haben, in der Kneipe zusammen einen Absacker zu trinken 😉

    Der Einsendeschluss ist der 31. Mai 2024, wird Dein Wunsch ausgewählt, dann bekommst Du eine Freikarte für die Veranstaltung. ( Bei Mehrfachnennung losen wir aus. )

  • GRENDTheater auf YouTube

    Unser neuer YouTube-Kanal ist online! – Schaut mal rein:

    GRENDTheater

    Und dann (frei nach James May): ” … like, comment, subscribe!”

  • Vieles Neu im neuen Jahr!

    “Bleibt alles anders” ist der Titel von Herbert Grönemeyers 1998 veröffentlichtem zehnten Studio-Album und 1999 sang Wolf Biermann “Nur wer sich ändert, bleibt sich treu”.

    Und so bringt das Jahr 2024 viele kleine und große Veränderungen für unser Theater.

    Die wohl größte, sowohl für Sie als auch für uns selbst, ist die Änderung des Namens: GRENDTheater heißen wir ab dem 26. Januar. Dieser Schritt ist Zeichen und letztendlich logische Folge des schon seit Jahren laufenden Prozesses der Umstrukturierung von der ausschließlichen “Ruhrgebietskomödie” zu einem breiteren und diverseren Theater-Programm und damit hoffentlich zu einem (wieder) größeren Publikumskreis.
    Ein weiterer wichtiger Beweggrund für die Namensänderung ist unser Bestreben, die Sichtbarkeit unseres Hauses in der öffentlichen Wahrnehmung zu erhöhen, denn selbst hier in Steele gibt es nach wie vor sehr viele Menschen (zu viele nach unserem Geschmack), die zwar das GREND kennen, nicht aber unser Theater.
    Inhaltlich bedeutet unsere Neuausrichtung, dass neue Stücke, Themen und Formate (u.a. szenische Lesungen, musikalische Produktionen) das gewohnte Programm ergänzen, optisch wollen wir mit unserem neuen Logo und neuer Farbgestaltung Akzente setzen.
    Alle Fans und treuen Stammgäste des „alten“ Theater Freudenhaus möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich beruhigen: unser gewohntes und von Ihnen geschätztes Angebot mit Stücken wie z.B. unserem Klassiker “Freunde der italienischen Oper” – jetzt im sage und schreibe 27. Jahr auf unserer Bühne! – “Zwei Witwen sehen rot” oder “Der Ruhrfaust” bleibt ein fester Bestandteil des Spielplans auch unter unserem neuen Namen. Und auch der Name „Freudenhaus“ wird in der einen oder anderen Form erhalten bleiben. Ebenso behalten bereits gekaufte Tickets und Gutscheine selbstverständlich ihre Gültigkeit und sollten Sie uns weiterhin lieber unter dem alten Namen ansprechen, werden wir es Ihnen nicht verübeln.

    Also „Alles neu“ wie es Peter Fox 2008 sang? Nein, alles nicht – aber vieles!

Spielplan

Hinweise zum Ticketkauf
Die Karten sind in unserem Vorverkaufsbüro im GREND freitags und samstags von 10-12 Uhr und bei adticket.de zzgl. Vorverkaufsgebühr online erhältlich. Restkarten werden ab 40 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse angeboten.

Der Ruhrfaust

Sa   1.6.2024

20:00

Zielgruppe/Ort (Auswahl): GRENDTheater

Preis: 21,- zzgl. VVK-Gebühr

Zusatzinfo: -Vorstellung fällt aus-

Die Känguru-Chroniken

So   2.6.2024

17:00

Zielgruppe/Ort (Auswahl): GRENDTheater

Preis: 21,- € zzgl. VVK-Gebühr

Theaterkarten Bestellen: Karten vorhanden

Link zu den Karten: https://www.adticket.de/Die-Kaenguru-Chroniken-szenische-Lesung/Essen-GREND-THEATER/02-06-2024_17-00.html

Gastspiel: sanSichtBar – Die Rückkehr

Sa   8.6.2024

20:00 Uhr

Zielgruppe/Ort (Auswahl): GRENDTheater

Preis: 16,- € / 8,- € ermäßigt

Theaterkarten Bestellen: Karten vorhanden

Link zu den Karten: https://www.adticket.de/sanSichtBar-Die-Rueckkehr/Essen-GRENDTheater/08-06-2024_20-00.html

Gastspiel: sanSichtBar – Die Rückkehr

So   9.6.2024

17:00 Uhr

Zielgruppe/Ort (Auswahl): GRENDTheater

Preis: 16,- € / 8,- € ermäßigt

Theaterkarten Bestellen: Karten vorhanden

Link zu den Karten: https://www.adticket.de/sanSichtBar-Die-Rueckkehr/Essen-GRENDTheater/09-06-2024_17-00.html

Zwei Witwen sehen rot

Sa   15.6.2024

20:00

Zielgruppe/Ort (Auswahl): GRENDTheater

Preis: 21,- zzgl. VVK-Gebühr

Theaterkarten Bestellen: Karten vorhanden

Link zu den Karten: https://www.adticket.de/Zwei-Witwen-sehen-rot-Reife-Frauen-und-unreife-Sprueche/Essen-GREND-THEATER/15-06-2024_20-00.html

Zwei Witwen sehen rot

So   16.6.2024

17:00

Zielgruppe/Ort (Auswahl): GRENDTheater

Preis: 21,- zzgl. VVK-Gebühr

Ausverkauft: Ausverkauft!

Link zu den Karten: https://www.adticket.de/Zwei-Witwen-sehen-rot-Reife-Frauen-und-unreife-Sprueche/Essen-GREND-THEATER/16-06-2024_17-00.html

Mixtape

Sa   29.6.2024

20:00 Uhr

Zielgruppe/Ort (Auswahl): GRENDTheater

Preis: 14,- € zzgl. VVK-Gebühr

Theaterkarten Bestellen: Karten vorhanden

Link zu den Karten: https://www.adticket.de/Mixtape/Essen-GRENDTheater/29-06-2024_20-00.html

  • Programmtipp

    MIXTAPE

    Wir singen eure Lieblingssongs – LIVE!!!

    Zum Saison-Abschluss etwas ganz besonderes:
    Wir singen eure Lieblingssongs – selbstveständlich live und mit Band!
    HIER mitmachen und eine Freikarte gewinnen!

    Samstag, 29. Juni 2024

    Die Känguru-Chroniken

    (Szenische Lesung)
    nach Marc-Uwe Kling
    Aufführungsrechte bei Verlag Voland & Quist, Berlin und Dresden

    Endlich Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit:
    War das Känguru wirklich beim Vietcong? Und wieso ist es schnapspralinensüchtig? Könnte man die Essenz des Hegel’schen Gesamtwerkes in eine SMS packen? Ist das Liegen in einer Hängematte schon passiver Widerstand?
    Und die Frage aller Fragen: Wer ist besser – Bud Spencer oder Terence Hill?

    Sonntag, 2. Juni 2024

Aktuell werden wir freundlicherweise durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Neustart Kultur “Programm” und den Bundesverband Soziokultur unterstützt.

Kartenbestellung über unseren Kooperationspartner für Online-Ticketbestellungen Reservix

reservix

 

www.grend.de