Literatürk 2020: Online-Lesung mit Selim Özdogan “Der die Träume hört”

Corona – und kein Ende…? Das Literatürkfestival hat zusammen mit dem bekannten Kölner Autor Selim Özdogan, der schon 2019 zu Gast bei der Festivaleröffnung in Essen war, nun eine Online-Lesung organisiert. Auf der Periscope-Plattform bzw. unter dem link: www.pscp.tv/wortmachtklang kann sich jede/r Interessierte einloggen und an der Lesung teilnehmen. Periscope-TV kann auch als App auf […]

Unsere Grend-Kneipe&Bar ist seit Di, 12.5. wieder geöffnet

Auf grund der akltuellen Lockerungsregeln der Landesregierung NRW vom 9.5. 2020 dürfen ab kommender Woche Gastronomien wieder öffenen – unter entsprechenden Auflagen natürlich. Unser Pächterehepaar Ayob und Fariba Faradjpour freut sich, nach dieser langen, anstrengenden und existenzgefährdeten Durststrecke ab Dienstag, den 12.5. endlich wieder die Gastronomie im Grend mit ihrem Angebot an Speisen und Getränken […]

Erklärung des GREND zur Haushaltssperre der Stadt Essen

Öffentliche Stellungnahme des GREND zur Haushaltssperre der Stadt Essen Mit großem Unverständnis und Entsetzen hat das Kulturzentrum Grend in Essen-Steele am 11.April – kurz vor den Osterfeiertagen – der lokalen Presse die Mitteilung über die vom Essener Kämmerer verhängte Haushaltssperre entnommen. Von dieser Haushaltssperre sind – neben Sport, Freizeit, Grün und Gruga und den freiwilligen […]

Statusbericht Grend – 14.5. 2020

Liebe Gäste, Besucher*innen, Freunde und Freundinnen des Grend Chaotische Zeiten, in denen wir leben! Dieses Virus nimmt einfach keine Rücksicht auf uns. Was also tun? Zumindest nicht aufgeben! Deshalb starten wir nun auch wieder mit dem, was uns ausmacht; Kunst und Kultur, Begegnung und Kommunikation – wenngleich auch auf Distanz und deutlich eingeschränkt. Nach den […]

Corona: das Grend muss seinen kompletten Veranstaltungsbetrieb noch bis frühestens zum 2.5. einstellen. Auch die Kneipe&Bar im Grend ist davon weiterhin betroffen.

Liebe Gäste, Besucher*innen, Kursteilnehmer*innen des Grend Die Corona-Krise berifft uns weiterhin – wie viele andere. Nach dem aktuellen Erlass des Landes NRW und der Ankündung der Stadt Essen müssen wir daher weiterhin alle Aktivitäten im Kultur und Bildungsbereich – bis zum 2.5. vollständig eingestellen. D.h. Vorstellungen des Theater Freudenhaus, keine Musikkonzerte, keine Kurse und Workshops […]