Gastspiel des Theater 8Frauen: Hamlet

von William Shakespeare

Im Mittelpunkt der Tragödie von William Shakespeare steht der junge Prinz von Dänemark, der durch den Geist seines ermordeten Vaters aufgerufen ist den Brudermord an ihm zu rächen.

Hamlets Zweifel, die Intrigen des Mörders und neuen Königs Claudius und all die offenen Fragen, die die Mutter und Ophelia, die Geliebte des Prinzen, betreffen, dann noch der Tod, der alle Protagonisten ereilt, machen – neben Shakespears unnachahmlichem Sprach- und Bildergebrauch – das Stück zu dem Theaterklassiker schlechthin.

Das “Theater 8Frauen” bringt mit seiner Inzenierung eine (in der Coronazeit erarbeitete) sehr ungewöhnliche Ensembleleistung auf die Bühne. Jede Rolle wird mehrfach gespielt, gelesen und mitgefiebert. Alle sind immer beteiligt, alle streben nach der Wahrheit und alle sterben am Schluss. Ein leiser Genuss.



Termine

Gastspiel des Theater 8Frauen: Hamlet

Do   3.11.2022

20:00

Zielgruppe/Ort (Auswahl): Theater Freudenhaus im GREND

Preis: 16,-

Theaterkarten Bestellen: Karten vorhanden

Link zu den Karten: https://www.grend.de/theater-freudenhaus-tickets-bestellen/?stueck=Hamlet&datum=03.11.2022&std=20&min=00

 

Gastproduktionen